Jazzarchiv Edelhagen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
CDs / DVDs

" Preen " - Offshore

E-Mail Drucken PDF

" Preen "    Offshore

Die Kölner Band mit  Christoph Möckel ( sax -clarinet  )  Dirk Peters (  comp- vibraphone ) Constantin Krahmer ( piano -comp)  Oliver Lutz ( bass ) Fabian Rösch ( drums)   sind aus der deutschen Jazzszene nicht mehr wegzudenken. Mit ihrem dritten Album  , seit ihrer Gründung 2009  haben sie ihren eigenen Bandsound entwickelt  und beim www.wdr.de Jazzfest 2013 -in Burghausen -oder Jazzfest Saarbrücken, der Jazzrally Düsseldorf   präsentiert. Durch ihr außergewöhnliches Zusammenspiel und der spontanen Gestaltung  haben sie sich in die Herzen des Jazz gespielt. Was auch die Auszeichnungen wie " Startbahn Jazz " - "Convento Jazzpreis "  oder den "Europäischen Jazzpreis "  beweist. Das Debütalbum " 2013 " Cote De Cologne " oder " Next Generation " u. " Rootville "  steht bei vielen im CD Schrank.   Die neue CD  - Infos unter www.uk-musikpromotion.de und zu beziehen über www.klaengrecords.de wird es wohl auch  bald daneben stehen .   Infos www.offshorejazz.com

 

Espacios Abiertos " Pangea Ultima "

E-Mail Drucken PDF

Espacios Abiertos  "  Pangea Ultima

Offene Räume - so die Übersetzung  von " ESPACIOS ABIERTOS "   das erste Konzeptalbum des Quintetts  Pangea Ultima . Neben Titeln " Solar " von Miles Davis  ---" Alfonsina y el mar "  von Mercedes Sosa  und " Spain " von Chick Corea   , besteht das wunderschöne Album aus eigenen Kompositionen  des Bandleaders  Jose Diaz . Er bringt mit dem Instrumentalisten  Daniel Manrique -Smith und Bassist Roman  Fuchß -dem Schlagzeuger Antonio Fusco u. Perkussionist  Christian Fehre  seine eigene bikulturelle , deutsch -mexikanische Identität zum Ausdruck und verbindet in seinen Songs authentische afrikanische Grooves , westliche Harmonik , indische Soundästhetik und lateinamerikanische Temperamente miteinander, die er auf seinen Reisen in Afrika-Indien und Lateinamerika gesammelt hat. Da seine Instrumentalisten aus  dem World-Latin-Jazz-Funk  kommen , ist der Bandsound ein aus Rhythmen u. Soundästhetiken aus der ganzen Welt  überwindet alle heutigen Kontinente. ( das  Relase Konzert ist am 8.11. im   www.altes-pfandhaus.de in Köln )    doch in Grevenbroich beim City Herbst  1.10. und Termine 2018 sind geplant. Einer Band , mit besonderem Hörgenuss  ,auf der CD  u. Konzerten.   Weitere Informationen auf der Seite  www.neuklangrecords.de www.bauerstudios.de und  www.pangeaultima.de

 

" Dancing Beauty " Jens Düppe

E-Mail Drucken PDF

" Dancing Beauty "   Jens Düppe

Musik bedeutet Freiheit ! Zu verstehen , dass Dinge nicht vorbestimmt sind , sondern schlicht alles möglich ist . schafft einen Raum für Chancen , welcher unerschöpflich scheint.   Ein Grundsatz  , der einen der größten Musikpioniere des vergangenen Jahrhunderts  stets begleitet hat . "  ..  . befreien wir uns von dem Zwang ,das Beste aussuchen zu wollen  . Damit sind unsere Möglichkeiten unbegrenzt , alles wird interessant ."  .. John Cage.  Jens Düppe hat diese philosophischen Statements , die Cage zu seiner eigenen Musik formulierte ,in seinen Bann gezogen und als Grundlage für einen kreativen Entstehungsprozess benutzt. Wohl ganz im Sinne von Cage hat sich der Kölner Schlagzeuger frei von Gengrenzen und musikalischen Schranken von diesem Zitaten leiten lassen. Besonders zeigt sich das Potential in dem Song " Dancing Plastic Bag "  - ein Stück Musik , gespielt mit Hilfe  von zwei Plastiktüten.   . Mit Frederik Köster -( Trompete " -Lars Duppler ( Piano )  Christian  Ramond ( Bass ) erklingen Titel wie " Everything We Do Is Music  oder " This Is Not The End "  mit der sie am  17.09  -QQTEC , Hilden auf Tournee Genen   über Stuttgart / Köln /   und diverse Städte bis Nov.2017   u. 2018    Bestellung der CD unter  www.siffling-productions.com www.personality-records.com und Informationen - auch zur  Tournee   www.jensdueppe.de

 

" Luther und Ich "

E-Mail Drucken PDF

" Luther und Ich "

Stephan Griefingholt ( guitar )   und Elsa Ruiba ( flute )  haben mit rhytmisch und harmonisch reizvollen Arrangements Luthers Melodien den Wg in die Gegenwart gebahnt. Warm und sinnlich klingen die Flöte von Ruiba bei den originalen Tonfolgen , leicht und geschmeidig folgen Improvisationen, womit sie die alten Weisen umspielt. Taufrisch ertönen Variationen  über " Vom Himmel hoch ,da komm ich her " im Sinne Luthers  , aber dennoch eigenständig komponiert , sind Griefingholts Titel  " Auf dem Weg zu Dir "  oder das Stück der Sologitarre " Jakobsweg "  . Die CD klingt ausgeglichen , lebendig  und respektvoll.  Ruibas Flötentechnik basiert auf eine klassische Ausbildung . Griefingholt  wurde mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem " Förderpreis des niedersächsischen Jazzpodiums "   als Komponist und Arrangeur.      Weitere Informationen u. Bestellung  üner  Acoustic Music  wo auf der Seite  Hinweise zu Workshops  und Neuigkeiten zu lesen sind unter   www.acoustic-music.de

 

A STRANGER IN THIS TIME Tim Grimm

E-Mail Drucken PDF

A STRANGER IN THIS TIME    Tim Grimm

Dieser Grimm erzählt keine Märchen , aber Tim Grimm ist sehr wohl ein Geschichtenerzähler allererster Güte.  Die Themen sind alltäglich : Von der weiterhin wachsenden Schere zwischen arm u.   reich ; von einem Politiker zwischen Lüge u. Hass- er nennt keinen Namen , muss er auch nicht ; wie eine Frau einen Mann mit einem Blick zähmen kann ; dies nur einige Songs aus seinem neuen Album  .All das wirkt mit Grimms rauem Bass absolut authentisch , seine drei Söhne begleiten ihn unaufdringlich und akustisch. Fingerfertigkeit ist nicht gefragt , die Geschichte steht jeweils im Zentrum der Songs .  (   So einfach kann extreme Musik  sein ... so Mike Kamp von der  Jury der www.schallplattenkritik.de die die CD  mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik  auszeichnete.    Bestellung  / Infos  www.cavalier-musicmanagement.com ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )     Tim Grimm  geht auf Tournee  auch in Deutschland   -siehe seine Webseite    www.timgrimm.com

 

Bauer Studios im neuen Glanz

E-Mail Drucken PDF

Bauer Studios  im neuen Glanz

Es ist eines der ältesten Studios  und bietet  Musikern - Singer-Big- Bands  ein besonderes Tonstudio  an.    https://de.wikipedia.org/wiki/Bauer_Studios ( zur  Geschichte des Studios )    Von Jazz   über Weltmusik und vieles  mehr  , wird m Hause produziert    , sondern  es werden auch  CDs  auch angeboten , mit eigenem Label  und Studio-Konzerte im eigenen Haus  : Markgröninger Str. 46   - 71634   Ludwigsburg   ( Kontakt :  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )    Fotos  des Studios   u. Informationen unter  www.bauerstudios.de u. dem Label   www.neuklangrecords.de

 


Seite 4 von 4