" Privatkonzert " Deutsche Welle

Dienstag, den 31. Oktober 2017 um 07:36 Uhr Joachim Holzt-Edelhagen
Drucken

" Privatkonzert "   Deutsche Welle

Internationale u. deutsche Musikstars ,hautnah u. unplugged-an besonderen Orten : Das bietet " Privatkonzert "  die neue Musik und Talksendung der Deutschen Welle ab 3. 11.  wöchentlich im deutschen TV-Programm  der DW , auch online zu sehen bei  www.dw.com/musik Partner ist der www.mdr.de der die Sendung ab 25.11.austrahlt.   Stars wie Anastacia , Conchita, Johnny Logan u. Albrecht Mayer geben  " Privatkonzerte" im " Haus Schminke in Löbau   www.loebau.dehttps://de.wikipedia.org/wiki/Löbau , Sachsen.  In jeder Sendung treffen zwei bis drei Solokünstler oder Bands ,die miteinander musizieren u. ins Gespräch kommen -über kulturelle u.regionale Grenzen hinweg. Wie Begegnungen der Ost-Rock-Legende "Silly u. dem Briten Marlon Roudette . Es trifft Pop auf Jazz -Rap -Klassik . Es zählen  zu den Gästen Jazzsängerin Helen Schneider , Mandolinen -Virtuose Avi Avital -die Band Karat -Pianistin Julia Hülsman -Midge Ure  ( Ultravox ) - Sopranistin Simone Kermes - Rapper Eko Fresh -Poplegende Niki Kershaw -.   Am 3.11 im Fernsehen der DW  mit Anastacia u. Conchita u. Uwe Hassbecker von der Band " Silly "  - online bei  bei  www.dw.com unter    u. www.dw.com/musik